Schokoladencake mit ohne

  • 3/4 cup Distelöl
  • 2 cups helles Dinkelmehl
  • 1.5 cups brauner Zucker oder Agavendicksaft
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 60 ml Wasser mit 2 EL VeggEgg vermischen
  • 80 g vegane Schokolade gewürfelt
  • 1.25 cups Sojamilch
  • 1 Vanillestängel
  • 100 g vegane Schokolade geschmolzen
  • 1 TL Apfelessig

Alle trockenen Zutaten mischen. Alle flüssigen Zutaten, ausser flüssiger Schokolade mischen. Flüssig zu trocken. Am Schluss noch die flüssige Schokolade dazu geben. Bei 220 Grad ca. 40 Minuten backen.

Mein Kuchen war sehr flüssig und ist mir im Ofen „verreist“. Der Kuchen war aber sehr fein und saftig! Musste mit den Mengenangaben improvisieren, da sie aus einem amerikanischen Buch stammten. Variationen also denkbar.

Angelehnt aus: Skinny Bitch in the Kitch by Rory Freedman and Kim Barnouin. Running Press.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Schokoladencake mit ohne

  1. Sophia hat den Kuchen nachgebacken. Diesmal ging es super. Kein verlaufen! Vielleicht hat das VeggEgg geholfen. Wer das nicht hat, kann es ruhig weglassen. Ev. mehr Mehl nehmen, damit der Kuchen nicht so flüssig wird!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s