Wärmende Kürbissuppe à la Esin

für 6 – 8 Personen

  •  3 – 4 EL Kokosfett in einem grossen Topf erhitzen
  •  3 cm grosse Stücke Ingwer und frischen Kurkuma würfeln
  •  ½ Tl schwarzer Pfeffer
  • ½ Tl mildes Paprikapulver
  • 1 Prise Nelkenpulver

alle Gewürze bei mittlerer Hitze im Fett anrösten

  • 1 mittelgrossen Hokkaidokürbis, 3 Kartoffeln, 3 Karotten  waschen, rüsten und in kleine Stücke
  • 2 Äpfel waschen, rüsten und in kleine Stücke schneiden
  • 100 g Linsen in einem Sieb waschen, bis das Wasser klar wird. Mit dem Gemüse in den Topf geben und für fünf Minuten dünsten
  • eine kleine Dose Kokosmilch ablöschen, mit soviel heissem Wasser                 aufkochen, dass das Gemüse gut bedeckt ist
  • Salz, Gemüsebrühe und/oder Soyasauce abschmecken und bei kleiner bis mittlerer Temperatur solange köcheln lassen, bis das                                          Gemüse gar ist und die Linsen weich sind
  • 1 Bund Koriander und 1 rote Peperoncini fein haken
  • 1 Zitrone in Scheiben oder Viertel schneiden

Gemüsesuppe anrichten und nach Belieben mit Koriander, Perperoncinistückchen und Zitronenscheiben garnieren.

* Bon appétit! * Afiyet olsun! *

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s