Lasagne ohne alles aber mit ganz viel

  • 2 Zucchini
  • 1 rote Peperoni
  • 2 cm Ingwer
  • 8 – 10 Lasagneblätter
  • 1/8 l Kokosmilch
  • Olivenöl
  • 3 EL weisses Mandelmus
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Zucchini und Peperoni würfeln. In etwas Olivenöl andünsten. Gehackter Ingwer dazugeben. Kurz dünsten und Kokosmilch dazugeben. In einer kleinen Pfanne das Mandelmus geben. Ca. 1 dl Wasser dazugeben und gut durchrühren (man kann auch etwas Kokosmilch dazugeben). Gut salzen und pfeffern. Beim Gemüse kommt das Oregano rein!

4 Lasagneblätter in eine Form legen. Gemüsefüllung darüber geben. Wieder mit Lasagneblätter belegen. Über die letzte Schicht die Mandelmussauce geben. Im Ofen ca. 15 Minuten bei 200 Grad überbacken.

Tipp: Die Gemüsesauce lässt sich gut mit Guarkernmehl verdicken (gibt ein gutes von Arche).

Vegglasagne

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s