Giro d’Italia su un piatto

Vegane Nudeln Fingerauberginen (oder auch normale Auberginen) Für die Sauce 3 Karotten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 EL Tomatenmark 2 dl Rotwein 2 EL Balsamico Essig 2 dl Gemüsebouillon 2 Lorbeerblätter, etwas Rosmarin Cayenne Pfeffer nach Geschmack Dill Pistazienkerne, Oliven Zuerst die Sauce machen, da diese etwa eine halbe Stunde einkochen soll. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten kleinschneiden und anbraten. Tomatenmark kurz mitanbraten und mit Rotwein … Giro d’Italia su un piatto weiterlesen

Scrolled Aubergine

1 Aubergine 1 kleine Zucchini 2 Tomaten 1 Tasse Bulgur (oder Reis, Couscous, usw.) Olivenöl Tomatenmark Chiliflocken Zitronenpfeffer Kreuzkümmel gemahlen Salz Bulgur in Gemüsebouillon weich kochen. Aubergine längs in 0.5 cm Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Zitronenpfeffer bepinseln und im Ofen ca. 10 Minuten bei 200° grillieren. Zucchini an der Röstiraffel hobeln. Tomaten in kleine Würfelchen schneiden. Zucchini und Tomaten in Olivenöl kurz braten … Scrolled Aubergine weiterlesen

Vegg-Cordon-bleu

Aubergine Tomate veganer Scheibenkäse Vegg-Egg (2 Esslöffel mit 4 Esslöffel Wasser) Paniermehl Thymian Salz und Pfeffer Aubergine halbieren und in 0.5 cm Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern auf beiden Seiten. Tomate auch in dünne Scheiben schneiden. Auberginenhälfte mit Tomate belegen und mit Thymian bestreuen. Käsescheibe darauf legen. Mit der zweiten Auberginenhälfte belegen. Mit Zahnstocher fixieren. Vegg-Egg-Pulver mit Wasser verrühren (geht auch mit Maisstärke). Codon-bleu zuerst … Vegg-Cordon-bleu weiterlesen

Mung Dal Gemüse

1 Tasse Mung Dal (Gelbe, halbierte Mungobohnen) 1 Tasse Wasser 1 Tasse Karotten 1 kleine Aubergine 1 Zucchini 1 kleine Chilischote 250 ml Kokosmilch Salz kleines Stück Ingwer Kurkumapulver Zitronengras frisch oder getrocknet Koriander frisch oder getrocknet Mung dal nach Packung kochen und quellen lassen. Gemüse inkl. Chili und Ingwer rüsten und klein schneiden. Dieses anbraten. Gekochter Mung Dal dazugeben. Kokosmilch auffüllen. Würzen und mit … Mung Dal Gemüse weiterlesen

Auberginen-Tahin-Dip

2 kleine Auberginen Salz Knoblauchzehen zerdrückt 2 EL Zitronensaft 1/4 Becher Tahin 1 EL Olivenöl 1 EL frische Minze Auberginen halbieren und im Ofen bei 190 Grad ca. 20 Minuten garen. Schale der Auberginen abziehen. Auberginenfleisch mit Knoblauch, Salz, Tahin und Olivenöl pürieren. Nachsalzen und Minze daruntermischen. Dieser Dip heisst Baba Ghannouj und ist überall im Nahen Osten als Vorspeise beliebt. Mit Fladenbrot geniessen.   … Auberginen-Tahin-Dip weiterlesen